Glossar: Was ist eine Negativ-Persona?

negative Buyer-Persona

In dem Glossar Storytelling und Content Marketing beschäftigen wir uns hier mit dem Begriff Negativ-Persona bzw. negative Buyer Persona:  Nachdem wir die Frage in dem Glossar-Beitrag auf die Frage „Was ist eine Persona?” behandelt haben, gehen wir in diesem Artikel auf das Gegenteil, die Negativ-Persona ein. Was ist eine Negativ-Persona? Während eine Käuferpersönlichkeit eine Repräsentation eines idealen Kunden ist, ist eine negative – oder „ausschließende”-Persona eine Repräsentation dessen, was Sie als…

Weiter ...

Glossar: Was ist eine Persona?

Glossar Storytelling & Content Marketing

In dem Glossar Storytelling und Content Marketing beschäftigen wir uns hier mit dem Begriff Persona bzw. Buyer Persona:  Nachdem wir die Frage „Was ist eine Persona?” beantworten, gehen wir auf die Erstellung einer solchen ein? Der Software-Entwickler Alan Cooper entwickelte die Persona-Methode Anfang der 1980er Jahre, als ein Modell aus dem Bereich der Mensch-Computer-Interaktion (MCI), um die “Schnittstelle” zwischen Menschen und Maschine zu testen. Heutzutage werden Personas, genauer gesagt Buyer-Personas, vor allem in der Kommunikation, im Marketing,…

Weiter ...

Glossar: Was sind Archetypen?

Archetypen als typische Stellvertreter

In dem Glossar Storytelling und Content Marketing beschäftigen wir uns in diesem Beitrag mit dem Begriff Archetypen. Archetypen als Stellvertreter typischer Menschenbilder Oft begegnen wir in guten Geschichten typischen Vertretern von Eigenschaften oder auch Archetypen wie etwa dem jugendlichen Liebhaber, dem Helfer oder dem Helden. Ausgehend von dem Wissen, dass Menschen, so verschieden sie auch sind, gewisse Gemeinsamkeiten haben, beobachtete Carl Gustav Jung das Vorhandensein von „typischen Menschenbildern“, Archetypen. Jung beschrieb…

Weiter ...

Glossar: Was ist denn das Stories-Format?

Glossar Storytelling & Content Marketing

In dem Glossar Storytelling und Content Marketing beschäftigen wir uns hier mit dem neuen Stories-Format: Wie kein anderes Format erobern gerade Stories das Social Web. Ob auf Snapchat, Instagram oder Facebook, inzwischen ist den Stories kaum noch zu entkommen. Das „Stories“-Format erobert das Social Web Das kurzweilige Stories.Format erobert gerade eine junge Zielgruppe, da sie kurzweilige Unterhaltung bietet und  die Möglichkeit bietet, das Publikum interaktiv einzubeziehen. Hierdurch wird das Publikum stärker involviert…

Weiter ...

Glossar: Visuelle Kommunikation

Visual Storyteling Eye

In dem Glossar Storytelling und Content Marketing beschäftigen wir uns hier mit dem Begriff visuelle Kommunikation: Definition von visueller Kommunikation Das Wissenschaftsmagazin Spektrum definiert in seinem Lexikon der Biologie visuelle Kommunikation folgendermaßen: „Visuelle Kommunikation, optische Kommunikation, die Vermittlung von Information mit Hilfe visueller Reize (sehen). Der Sinngehalt einer Nachricht wird mit optischen Mitteln, z. B. als Inhalt einer visuellen Szene, übermittelt. Im Tierreich werden viele Nachrichten durch visuelle Kommunikation übertragen. Z. B. dienen Farbreize (Farbensehen) zur sexuellen…

Weiter ...

Glossar: Visualisierung

Visual Storyteling Eye

In dem Glossar Storytelling und Content Marketing beschäftigen wir uns hier mit dem Begriff Visualisierung: Das Bedürfnis, anderen Personen eine Nachricht zu übermitteln, ist so alt wie die Menschheit selbst. Und auch der geradezu inflationär genutzte Begriff „visuelle Kommunikation“ beschreibt kein neues Phänomen. Visuelle Kommunikation ist geradezu ein Urinstinkt von uns Menschen. Unser Alltag ist vollgespickt mit Bildern, egal wo wir uns aufhalten. Mit Visualisierung Botschaften gezielt ins Bild setzen Wir finden Visualisierungen überall: auf…

Weiter ...

Glossar: Storyscaping

Mit neuen technischen Möglichkeiten wie Virtual Reality vergrößert sich die Welt des Storytellings.

In dem Glossar Storytelling und Content Marketing beschäftigen wir uns hier mit dem Begriff Storyscaping:  Was ist Storyscaping? Beim Storyscaping hat die erzählte Geschichte weder Anfang noch Ende. Die Story wird kontinuierlich weitererzählt. „Storyscaping is about building experience spaces“, beschreibt das „The Future Media Blog“ diese Form. Definiert wird Storyscaping als „creating landscapes of emotional and transactional experiences, where each connection inspires engagement with another, so the brand becomes part of the…

Weiter ...

Glossar: Design-Thinking

Was ist eigentlich Design Thinking? Und was hat es mit Storytelling zu tun?

In dem Glossar Storytelling und Content Marketing beschäftigen wir uns hier mit dem Begriff Design Thinking:  Was ist Design Thinking? Gründungsgeschichten oder Produktgeschichten sind so bekannt wie alte Hüte. Doch wie kommt man auf die Idee für innovative und relevante Storys? Eine Methode hierfür ist Design Thinking. Im Kern geht es beim „Denken rund um das Design“ um die optimale Gestaltung von Produkten und Situationen aus der Sicht des Nutzers (Verbrauchers,…

Weiter ...

Glossar: 22 Regeln von Pixar zur erfolgreichen Story

Pixar ist eine Tochter der Disney Group

Das erfolgreiche Animationsstudio Pixar-Studios steht für erfolgreiche Hollywood-Filme wie „Findet Nemo“ oder „Toy Story“. Storytelling mit dem Erfolgsrezept von Pixar geht leicht von der Hand. Pixar-Mitarbeiterin Emma Coast hat 22 Regeln als Anleitung für uns zusammengefasst. Diesem Beitrag behandelt die 22 Regeln von Pixar zum erfolgreichen Storytelling. In dem Glossar Storytelling und Content Marketing finden Sie alphabetisch geordnet wichtige Begriffe rund um die Themen zum virtuellen Nachschlagen. Pixars Erfogsrezept fürs Storytelling Story Artistin Emma…

Weiter ...

Glossar: Nutzen Sie zur Visualisierung ein Moodboard

Glossar Storytelling & Content Marketing

Dieser Beitrag behandelt die Visualisierung der Emotionen, Stimmungen, Atmosphäre, Charaktere von Szenen oder Geschichten mithilfe von Moodboards. In diesem Glossar Storytelling und Content Marketing finden Sie neben dem Moodboard alphabetisch geordnet wichtige Begriffe rund um die Themen zum Nachschlagen. Moodboard Ein Moodbaord ist wortwörtlich übersetzt eine Tafel, auf der Stimmungen gezeigt werden. Normalerweise wird sie als Collage ein Potpourri aus Ideen visualisiert anhand von Bildern, Farbmuster sowie Keywörter oder Zitate – all…

Weiter ...

Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Infos finden Sie in unter Datenschutz.