Storytelling in einfachen Schritten

Storytelling in einfachen Schritten

Jeder Vortragende, Marketer, Gründer, CEO, Trainer oder Vertriebsmitarbeiter wünscht sich das Rezept, um komplexe Informationen leicht in verständliche Geschichten zu packen. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen die Super Simple Storytelling Steps des amerikanischen Autors und Master Storyteller Kendall Haven näher bringen. Simple Storytelling: Eine Anleitung zum erfolgreichen Vortragen und Erzählen Haven entwickelte mit der SSSS-Methode einfache Schritte, zum Aufbau und der Präsentation von Storys: Charaktere, Helden, Figuren: In allen Geschichten geht…

Weiter ...

Meetingkultur mit Geschichten und Prezi

Neue Meetingkultur mit Geschichten und Prezi

Kennen Sie Prezi? Viele Unternehmen meeten sich ohne brauchbare Resultat quasi zu Tode! Fest steht: Eine neue Meetingkultur mit Geschichten und neuen Präsentationsmitteln wie Prezi muss her! Meetings sind aus dem heutigen Büroalltag nicht mehr wegzudenken. Ziel dabei ist, Informationen auszutauschen und gemeinsam komplexe Themen  sowie an Lösungen für Problemstellungen zu erarbeiten. Theoretisch betrachtet  bringen Meetings das Wissen mehrerer Personen effizient zusammen.  Vorreiter Jeff Bezos, CEO und Gründer von…

Weiter ...

Events rund ums Storytelling in 2018 und 2019

3rd World Story Telling Congress

Immer wieder werde ich bei Workshops und auf Netzwerk-Veranstaltungen nach einer Website als Sammelstelle für Veranstaltungen, also Konferenzen, Barcamps und Events  und Co. rund um das Thema Storytelling und Visual Storytelling gefragt. Bisher existiert sie meines Wissens nach nicht, daher starte ich nun mit dieser Storytlling-Event-Liste. Für mich persönlich sind Veranstaltungen immer eine positive Erfahrung, da ich dort Menschen – Experten, Mitarbeiter von Agenturen und Marken, Blogger, Content-Hersteller, Medien…

Weiter ...

Vorteile vom Storytelling – Teil des Praxis-Workshops

Häufig werde ich gefragt: „Warum ist Storytelling eigentlich so wichtig?“ Die Frage ist meiner Meinung nach recht einfach zu beantworten: Vorteil vom Storytelling ist, dass Geschichten uns Menschen emotional berühren.

Häufig werde ich gefragt: „Warum ist Storytelling eigentlich so wichtig?“ Die Frage ist meiner Meinung nach recht einfach zu beantworten: Vorteil vom Storytelling ist, dass Geschichten uns Menschen emotional berühren. Menschen sind nicht rein rational aufgestellt, auch wenn viele Menschen glauben. Egal, ob Sie im B2C- oder B2B-Bereich Menschen erreichen möchten, sollten Sie davon ausgehen, dass reine Fakten kaum Bedürfnisse schaffen. Fakten, also belegbare Tatsachen, schaffen alleine kein Vertrauen…

Weiter ...

Der Trend zum Visual Storytelling

Der neueste Trend: Visual Storytelling.

Haben Sie auch den Trend bemerkt, dass immer mehr  Unternehmen, Agenturen aber auch Privatmenschen visuelle Inhalte erstellen und auf Social Media Plattformen teilen? Ob nun Online, auf Webseiten, in e-Books, Whitepaper oder auch im Event- und Printbereich – Visual Storytelilng ist im Vormarsch. Und das erfolgreich. Dasselbe gilt auch für das Thema Storytelling und Kommunikation – hier steigt der Anteil visueller Elemente. Oft erzählen Abbildungen ganze Geschichten. Eine visuelle Erzählung (Visual…

Weiter ...

Was hat eine Story mit einem Moodboard zu tun?

In einem Moodboard werden die gesammelten Ideen in einer übersichtlichgen Anordnung präsentiert. Hierbei hilft ein Moodboard Template.

Das Erzählen einer Story hat im Gegensatz von Aufzählen von Fakten den großen Vorteil, dass Emotionen angesprochen werden. Um die Gefühlswelt vor dem Plotten der Geschichte sich und auch den Mitwirkenden der gesamten Geschichte wie Kunden, Agenturen, Grafikern, Videoersteller, Darsteller usw. greifbar und fühlbar zu machen, wird häufig ein Moodboard eingesetzt. Was ist ein Moodboard? Das Moodboard, auch bekannt als Ideenboard oder Themenboard, ist eine Collage aus Bildern, Materialmuster oder…

Weiter ...

Bildsprache: Keith Haring nutzte sein eigenes Alphabet

Keith Harings Bildsprache ist einzigartig und universell einsetzbar, wie hier am Strand von Tel Aviv.

Kennen Sie Werke des US-Künstlers Keith Haring? Auch wenn sich Ihnen der Name des Künstlers nicht eingeprägt hat, werden Sie bestimmt seine Kunstwerke erkennen, wenn Sie sie sehen. Mittlerweile begegnen uns seine Motive, seine Bildsprache, seine Icons von Hunden oder Babys, fast überall. Wir finden sie auf Speisekarten, an Häusermauern, auf T-Shirts oder am Strand von Tel Aviv, wo ich die Fotos aufnahm. Heute, am 4. Mai 2018, wäre…

Weiter ...

PR-Werkstatt: Storytelling für PR-Profis

PR-Report Ausgabe 2/2018 - mit 16 Seiten PR-Werkstatt: „Storytelling für PR-Profis“. Ideen, Methoden und Konzepte von Pia Kleine Wieskamp.

Es ist fertig, das PR-Report Sonderheft PR-Werkstatt Storytelling für PR-Profis der Ausgabe 2/2008 (jetzt als E-Paper und im iKiosk).  Das Heft enthält auf 16 Seiten Ideen, Methoden und Konzepte zum Thema Storytelling.Noch halte ich den kompakten Storytelling-Überblick nicht in den Händen, aber ich kann Ihnen eine Einführung als e-Paper zugänglich machen: PR-REPORT 2018/02 Werkstatt Vorschau. In der Storytelling-Ausgabe der PR-Werkstatt beschäftige ich mich mit Design Thinking als Methode, um Ideen für…

Weiter ...

Storytelling beim Change-Prozess: Widerstand ist zwecklos

Storytelling im Change-Prozess

Widerstand ist zwecklos! Sicherlich kennen Sie in Ihrem Bekanntenkreis mindestens eine Person, die von einer großen Umwälzung einer Firma betroffen war? Dieser Veränderungsprozess, auch Change-Prozess genannt, wird nicht immer gut von den betroffenen Mitarbeitern und Partnern aufgenommen. Oft fühlen sie sich, als ob sie bei der Herausforderung Change vs. Mensch Teil der Sience-Fiction-Serie Star Trek wären und dort auf die Borg treffen würden. Sie erinnern sich noch an die Borg,…

Weiter ...

Snackable Digital Storytelling

Snackable Storytelling - mit Micro-Content zum Erfolg

Auf dem Digital Media Camp hielt ich einen Vortrag zum Thema Snackable Digital Storytelling. Dort versprach ich auch, meine Folien zur Verfügung zu stellen, was ich hiermit nun einhalte:-) Digital Media Camp In das verschneite München, genauer gesagt in das Hochaus des Süddeutschen Verlags, trafen sich vom 17. bis zum 18 Februar 2018 Journalisten, Medienmacher, Blogger, Social-Media-Interessierte und -Experten, Content- und Marketingfachleute, Autoren, Programmierer, Designer und viele mehr zum…

Weiter ...

Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Infos finden Sie in unter Datenschutz.