Story Pins: So gelingt Storytelling auch mit Pinterest

Storys sind zur Zeit DAS erfolgreiche Format der verschiedenen Social-Media-Plattformen. Kein Wunder, dass Pinterest nun mit Story Pins nachzieht. Auf dem CommunityCamp in Berlin verkündete Eva Arndt in einem Tweet einer Pinnterest-Session: „Ab September gibt es bei #Pinterest Story Pins.” Was sind Story Pins? Ein Pinterest-Pinnboard Pinterest Story Pins | Best Practice Beispiele zeigt anhand von Beispielen erste Storys. Erkennbar sind die Story Pins an dem Symbol der überlappenden Quadrate…

Weiter ...

Ich bin beeindruckt: Visual Storytelling im Business

Heute erhielt ich ein sehr schönes Statement zu meinem neuesten Werk Visual Storytelling im Business, welches ich Ihnen nicht vorenthalten möchte: Kai Gebel ist einer der Experten (Fotograf, Designer und Videograf), welche in ich in dem Buch Visual Storytelling im Business interviewte. Er erhielt heute sein Belegexemplar von dem Buch. Als Interviewpartner hat er das gesamte Buch noch nicht gesehen und überrasche mich mit diesen Fotos sowie seinem Feedback: Statement von…

Weiter ...

Auszug: Visual Storytelling im Business

Cover-zu-Visual-Storytelling-im-Business

Kaum zu glauben: Laut E-Mail-Nachricht meines Verlages erscheint am 5. August 2019 mein aktuelles Buch Visual Storytelling im Business. Storytelling erobert unsere Unternehmen! Gute Geschichten hatten schon immer ihren Reiz. Dieses Wissen machen sich nun Unternehmen zunutze. Statt mit Fakten zu erschlagen oder mit unglaubwürdiger Werbung zu langweilen, wecken sie das Interesse und die Emotionen des Publikums, um langfristige Kundenbindungen zu erreichen. Der Titel des Buches lautet Visual Storytelling…

Weiter ...

17. Juli: Welttag der Emojis

Wer kennt sie nicht, die netten kleinen Ideogramme, die wir in Chats, E-Mails und Instagram-Stories verwenden, um Gefühle, Situationen und Dinge kurz, knackig und visuell auszudrücken. Die Rede ist von Emojis (Japanisch für Bildschriftzeichen), die zunächst in Chats, SMS und E-Mails verwendet wurden. Heutzutage werden überall dort verwendet, wo wenig Platz und Zeit für viele Worte ist. Mittlerweile haben sie unsere Kommunikationswelt derart erobert, dass sie nicht nur online,…

Weiter ...

Globale Sprache der Emojis

Hand aufs Herz: Sprechen und schreiben Ihre Kunden mittels Emojis? Auf Social-Media-Plattformen, in Chats, Anzeigen, E-Mails oder Blogbeiträgen – wann immer Menschen heutzutage kommunizieren, drücken sie ihre Gefühle und vieles mehr mittels Emojis aus. Und das weltweit. Sie entwickeln sich zu einer global verwendeten Sprache der Emojis. Ich verwende beispielsweise gerne dieses Katzen-Emoji: 😻! Was sind Emojis? Emojis sind kleine bunte Symbole für die Kommunikation im Internet und per…

Weiter ...

StoryDoing durch Aktionen: Mohnblumen erinnern an Kriegsopfer

StoryDoing: Aktion des Künstlers Walter Kuhn - Tausende Mohnblumen aus roter Kunstseide auf dem Münchner Königsplatz als ein Mahnmal für den Frieden. #neveragain

Botschaften können unterschiedlich kommuniziert werden. Eine ganz besondere Art von Storytelling ist das StoryDoing, etwa mit einer Installation im Öffentlichen Raum. Der Aktionskünstler Walter Kuhn zeigt zum Jahrestag der Beendigung des Ersten Weltkriegs einen Blütenteppich aus roten Mohnblumen auf dem Münchner Königsplatz. Seine Botschaft lautet: „Never Again“ Krieg. Am 11.11. 2018 jährte sich das Ende des Ersten Weltkriegs zum hundertsten Mal. Der Münchner Aktionskünstler Walter Kuhn nahm dies zum Anlass den…

Weiter ...

Glossar: Nutzen Sie zur Visualisierung ein Moodboard

Glossar Storytelling & Content Marketing

Dieser Beitrag behandelt die Visualisierung der Emotionen, Stimmungen, Atmosphäre, Charaktere von Szenen oder Geschichten mithilfe von Moodboards. In diesem Glossar Storytelling und Content Marketing finden Sie neben dem Moodboard alphabetisch geordnet wichtige Begriffe rund um die Themen zum Nachschlagen. Moodboard Ein Moodbaord ist wortwörtlich übersetzt eine Tafel, auf der Stimmungen gezeigt werden. Normalerweise wird sie als Collage ein Potpourri aus Ideen visualisiert anhand von Bildern, Farbmuster sowie Keywörter oder Zitate – all…

Weiter ...

Der Trend zum Visual Storytelling

Der neueste Trend: Visual Storytelling.

Haben Sie auch den Trend bemerkt, dass immer mehr  Unternehmen, Agenturen aber auch Privatmenschen visuelle Inhalte erstellen und auf Social Media Plattformen teilen? Ob nun Online, auf Webseiten, in e-Books, Whitepaper oder auch im Event- und Printbereich – Visual Storytelilng ist im Vormarsch. Und das erfolgreich. Dasselbe gilt auch für das Thema Storytelling und Kommunikation – hier steigt der Anteil visueller Elemente. Oft erzählen Abbildungen ganze Geschichten. Eine visuelle Erzählung (Visual…

Weiter ...

Bilder sagen oft mehr als Worte

Im Alltag begleiten uns überall Bilder und weiter visuelle Elemente wie Videos, animierte Grafiken oder Emojis. Unsere Umgebung ist voll von Bildern wie Warnschildern, Hinweisen, Plakaten oder weiteren visuellen Reizbotschaften. Ob beruflich oder privat, sind kommunikative Kompetenzen auf allen Ebenen erforderlich. Hierbei werden Informationen, Meinungen, Gefühle und Werte vermittelt. Weitgehend dient die Vermittlung zu Erreichung eines Ziels. Hierbei spielte visuelle Inhalte eine immer bedeuten werdende Rolle. Bilder als Kommunikationsform…

Weiter ...

Glossar: Key Visual (Schlüsselbild)

Was ist ein Key Visual? Diese Frage wird in dem Glossar Storytelling und Content Marketing vom Story-Baukasten.de behandelt.

Dieser Beitrag behandelt das Key Visual, also Schlüsselbild, in der Markenkommunikation. In diesem Glossar Storytelling und Content Marketing finden Sie neben dem Key Visual alphabetisch geordnet wichtige Begriffe rund um die ThemenStorytelling, Visual Storytelling und Content Marketing zum Nachschlagen. Was ist ein Key Visual? Key Visual (Schlüsselbild) ist ein englischer Begriff aus dem Bereich des Marketings. Ein Key Visual (Schlüsselbild) ist ein visuelles Grundmotiv, das sich durch eine komplette Kampagnenkommunikation hindurch…

Weiter ...

Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Infos finden Sie in unter Datenschutz.