0049 (0)151 23463898 kontakt@story-baukasten.de

Kennen Sie bereits Crazy 8?

Crazy 8 – auch als verrückte acht bekannt – ist eine visuelle Brainstorming-Methode. Als Kreativtechnik wird Crazy 8 eingesetzt, um in möglichst kurzer Zeit eine große Anzahl an ungewöhnlichen Ideen zu erzielen. Die Ziffer acht spielt auf die Anzahl der Durchgänge an, die jeder Teilnehmer dieser Methode durchläuft.

Die Teilnehmer werden hierbei unter Zeitdruck gesetzt. In genau acht Minuten soll jedes Teammitglied auf acht Feldern eines Papiers jeweils acht Lösungsansätze auf eine Problemstellung (Frage) visualisieren.

Ungewöhnliche und neue Ideen

Ziel dieser Methode ist es, in kürzester Zeit möglichst viele neue Denkansätze zu generieren.

Durch den Zeitdruck bedingt, entstehen oft neuartige und verrückte Lösungsansätze. Die Teilnehmer werden angehalten ihre zu  zeichnen und nicht nur zu beschreiben. Meist helfen die visuelle Darstellungen den anderen Teilnehmern die Ideen schneller und leichter zu verstehen

Regeln der Crazy 8-Kreativmethode

Folgenden fünf Regeln der Crazy 8-Methode sind einzuhalten:

  • Output-Vorgabe: Jeder Teilnehmer muss mindestens je Aufgabe acht Ideen entwickeln!
  • Zeitlimit: Für die acht Ideenansätze einer Aufgabe stehen jedem Teilnehmer nur acht Minuten Zeit zu Verfügung.
  • Manuelle Skizzen: Jede Idee des Brainstormings wird jeweils in einem Feld aufgezeichnet. Hierzu wird ein A4-Blatt in acht gleich große Bereiche unterteilt.
  • Einzelarbeit: Bis zum Ablauf der Zeitvorgabe arbeitet jeder einzelne Teilnehmer still und für sich alleine.

Im Anschluss an die Kreativ-Phase stellt jeder Teilnehmer seine Ideen vor. Auch hier liegt in der Kürze sie Würze, so dass jedes  Teammitglied auf fünf Minuten Vorstellungszeit für seinen acht Lösungsansätze begrenzt wird.

Am Ende der Crazy-Brainstorming-Runde findet eine stille Bewertung der Ideen – etwa durch eine Abstimmung mit Klebepunkten – statt.

Tipp: Lesen Sie auch den Beitrag: Brainstorming einmal ganz anders.

Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Infos finden Sie in unter Datenschutz.