Glossar: Was ist ein Plot?

Glossar Storytelling & Content Marketing

Dieser Beitrag behandelt den Begriff Plot. In dem Glossar Storytelling und Content Marketing finden Sie alphabetisch geordnet wichtige Begriffe rund um die Themen zum Nachschlagen.

Was ist ein Plot?

Im Gegensatz zur Story ist der Plot der dominierende Handlungsstrang einer Geschichte. Plot ist der englische Begriff englische Wort für Handlung bzw. Handlungsablauf. eine stichwortartige, chronologische Aufzählung aller Ereignisse, die für eine Geschichte geplant sind. Der Plot ist dramaturgisch organisiert und stellt somit den roten Faden einer Geschichte dar.

Checkliste für Plots

Die wichtigsten Kriterien für spannende Plots sind:

  • Was ist die Grundidee meiner Geschichte? Brechen Sie die Grundidee auf einen Satz herunter.
  • Wie lautet die zentrale Frage, die zu Beginn der Geschichte aufgeworfen wird? (Welche Botschaft hat die Geschichte?)
  • Was ist das Thema, Genre der Story? (Krimi, Fantasy…)
  • Aus welcher Perspektive wird die Geschichte erzählt? (Held, Erzähler, Gegenwart, rücklickend …)
  • Wer ist die Hauptfigur? Welche Ziele hat die Hauptfigur und wie will sie diese erreichen? Wer hilft (unterstützt) den Helden (Mentor)?
  • Wer ist der Gegenspieler des Helden (Feind / Schurke)?
  • Worin besteht der zentrale Konflikt?
  • Welchen Plan entwickelt und verfolgt meine Hauptfigur, um die Hindernisse zu bewältigen?
  • Spannungsbogen: Sorgt jedes neue Ereignis für ein noch größeres Drama?
  • Höhepunkt: Bringt die Mitte des Plots eine einscheidende Veränderung?
  • Gibt es mehrere überraschende Wendungen?
  • Entwickelt sich der Schluss aus den vorhergehenden Ereignissen?
  • Sind alle Ereignisse relevant für den Handlungsablauf?
  • Der Plot ist nur eine Richtlinie und nie statisch in Stein gemeißelt. Er kann sich im Laufe der Geschichte verändern.

Linear und Nicht-linear

  • Ein linearer Plot ist eine überwiegend chronologische Abfolge von Szenen. Hierbei werden Rückblenden oder Zeitverschiebungen selten verwendet bzw. nur dann, wenn sie dem Fortschritt der Handlung und der Lösung des Konflikts dienen.
  • Nicht-lineare Plots zeichnen sich durch die Unterbrechung der Chronologie der Sequenzen aus. Sortierkriterien sind nicht die chronologische Reihenfolge von Szenen sondern beispielsweise der Spannungsaufbau.

Verschiedene Plotarten

  • Die Plotskizze umreißt von der ersten Idee einer Geschichte bis hin zu einer stichwortartigen groben Zusammenfassung aller Vorstellung von dem, was in der Geschichte (Story) geschehen soll. Häufig wird dies auch in einem Satz ausgedrückt.
  • Der übliche Plot besteht aus einer detaillierteren Übersicht. Der Plot beschreibt jede wichtige Handlung und so als roten Faden einen Überblick über alles, was geschehen soll und wann es geschehen soll.
  • Der ausgefeilten Plot enthält wirklich alles: Jedes Gespräch wird nicht nur gelistet, sondern auch und kurz mit notwendigen Beschreibungen oder einem Stichpunkt angerissen.

Verwandte Begriffe im Glossar erklärt:

  • Plotplan
  • Story
  • Storyline
Glossar Storytelling & Content Marketing
In dem Storytelling und Content Marketing Glossar finden Sie wichtige Begriffe rund um die Themen zum virtuellen Nachschlagen. Einzelne Begriffe werden kurz erläutert bzw. anhand von Beispielen gezeigt. Das Glossar wird kontinuierlich erweitert und aktualisiert.